Skip to Main Content »

Was man Liebe nennt

Was man Liebe nennt

Zuneigung, Freundschaft, Eros, Agape
Autor(en): Clive S. Lewis / Dorothee Degen-Zimmermann (Uebersetze)
Artikelnummer: 113266000
148 Seiten
ISBN: 9783765532665
Erscheinungsdatum: 01.01.92
Einband: Taschenbuch
Verlag: FONTIS
Typ: Bücher
Format: 12 x 18,5 cm
Gewicht: 169g

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Artikel lieferbar

10,00 €
ODER

Kurzübersicht

Ein Klassiker zu einer stets aktuellen Frage! Auch bei diesem Lewis-Werk besticht bis heute die einmalige Mischung aus klarer Systematik, Genauigkeit in komplexen Bereichen, Anschaulichkeit und britis ...
Was man Liebe nennt

Details

Ein Klassiker zu einer stets aktuellen Frage! Auch bei diesem Lewis-Werk besticht bis heute die einmalige Mischung aus klarer Systematik, Genauigkeit in komplexen Bereichen, Anschaulichkeit und britischem Humor. Gott ist Liebe in Person. Auf dem Hintergrund dieser Tatsache entfaltet Lewis eine überraschende Vielfalt. Denn hinter dem Phänomen Liebe verbergen sich doch mehr Geheimnisse, als wir zunächst vermuten. Liebe ist eben nicht nur «Eros», die geschlechtliche Liebe. Nein, Freundschaft und Zuneigung gehören genauso dazu wie «Agape» – die göttliche, die bedingungslose Liebe. Was man genau darunter zu verstehen hat, erfährt man in diesem beeindruckenden Longseller. Neu bearbeitete Auflage

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') bei mehreren Worten.